Freitag, 20. November 2015

Tiramisukugeln







Vielleicht kennt ihr sie aus eurem letzten Türkeiurlaub. Ich habe sie in Emis Foodblog  wiedergesehen.

Ihr solltet sie unbedingt ausprobieren, die Teilchen sind so lecker......ja es besteht schon fast Suchtgefahr :-D :-D

Rezept für 10 Kugeln

200 g Löffelbiskuit, 200 g Mascarpone, 4 El heißen Espresso oder starken Kaffee.4 El Puderzucker, 2 El Backkakao, 1 Päckchen Vanillezucker, 1 El Sahne

Den Biskuit in einer Küchenmaschine fein mahlen . Den Kaffee darüber gießen und alles gut vermischen. Den Mascarpone mit Zucker und Vanillezucker cremig rühren. Zum Biskuit geben und alles gut verkneten.Der Teig sollte nicht zu fest werden,dann etwas Sahne zugeben.

Den Kakao in eine kleine Schüssel geben.

10 Kugeln formen und nacheinander im Kakao wälzen. Auf einen Teller legen und  2 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen.


Die schlanke Variante findet ihr hier Klick zum Rezept


Lasst es euch gut gehen

Simi :-D




















Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen