Sonntag, 1. Mai 2016

Schneller Erdbeerkuchen






Hallo ihr Lieben....

wenn es mal wieder schnell gehen soll und ihr etwas Leckeres zum Kaffee braucht oder sich vielleicht unverhofft Gäste angemeldet haben, habe ich etwas Schönes für euch....in 30 Minuten steht der Kuchen auf dem Tisch...eigentlich ist es eine Art Crumble.....ich habe aber einen Teil der Streusel als Boden genutzt.


Warm und kalt....ein Genuss :-)


Rezept für  1 Form ca. 40 mal 25  cm

600 g Erdbeeren, 250 g Butter, 400 g Mehl, 200 g Zucker und 2 Päckchen Vanillezucker

Die Beeren waschen und vom putzen, in Stücke schneiden.

Den Backofen auf 200 Grad vorheizen.

 Die weiche Butter, Mehl und Zucker zu Streusel verarbeiten. 1/3 vom Teig in eine gebutterte Form bröseln und leicht andrücken. Die Erdbeeren darüber legen. Die restlichen Streusel auf die Beeren verteilen.

Ca. 20 Minuten backen. Die Backzeit richtet sich nach der Höhe von eurem Kuchen.

Mit Puderzucker bestreut servieren.



Und meinen WW- Fans  empfehle ich den Beerentraum  klick hier



Liebe Grüße

Simi :-D




 
 
 

 
 
 
 





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen