Dienstag, 28. Juli 2015

Brombeerkuchen







Aus Oma´s Backbuch


Zutaten für 2 Formen a 20 mal 25 cm

Teig :

350 g Mehl, 50 g zerlassene Butter, 1 Ei, 1/2 Würfel Hefe, 3 El Joghurt, 70 g Zucker , 1 Prise Salz, 100 ml warme Milch

Die Hefe in der Milch mit 1 Tl Zucker vermischen, danach alle Zutaten zu einem Teig verkneten und zugedeckt 30 Minuten gehen lassen.

Belag :

600 g  Brombeeren oder andere Beeren waschen, in einem Sieb abtropfen lassen.

4 El Joghurt mit 1 El Zucker vermischen.

Streusel :

300 g Mehl, 200 g Butter und 150 g Zucker

Alle Zutaten zu Streusel verkneten.

Den Hefeteig auf ein leicht gefettetes Backblech verteilen. Den Joghurt auf den Teig streichen und die  Beeren darüber streuen. Die Streusel darüber bröseln.

Im vorgeheiztem Backofen bei 200 Grad 25- 30 Minuten backen.

Der Kuchen ist super zum einfrieren geeignet. Kurz aufgebacken, schmeckt er wieder wie frisch aus dem Ofen.



 
 
 





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen