Montag, 22. Juni 2015

Sahniger Streuselkuchen








Für ein kleines Backblech 20 mal 25 cm

Teig

150 g Mehl, 100 g Zucker, 125 g Butter, 1 Tl Backpulver, 2 Eier

Alle Zutaten gut verkneten und auf das leicht eingefettete Blech geben.

Streusel

125 g Zucker, 125 g Butter, 180 g Mehl ,1 P Vanillezucker

Die Zutaten zu Streusel kneten und auf den Teig bröseln.

Bei 180 Grad im vorgeheiztem Backofen ca. 20 - 25 Minuten backen.

Nach Backende 1 Becher Sahne über die heißen Streusel gießen. Im Backofen bei geöffneter Türe abkühlen lassen.

Am besten über Nacht im Kühlschrank ruhen lassen, der Kuchen schmeckt sehr saftig und lecker.
Die Streusel bleiben lange knusprig.




 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Quelle. Chefkoch.de                                                                                                                   
 

Kommentare: