Samstag, 12. März 2016

Fantakuchen




 
 



Ein alter Klassiker, jeder kennt ihn und jeder bäckt ihn vielleicht ein bisschen anders. Hier zeige ich euch mein Rezept. Schnell zubereitet, ohne viel Aufwand und super lecker.


Für den Teig

3 Tassen Mehl, 2 Tassen Zucker, 1 Tasse Öl, 1 Tasse Fanta, 4 Eier, 1 P. Backpulver

Ich nehme normale Kaffeetassen, keinen Pott.

Alle Zutaten cremig rühren, auf ein gefettetes Blech geben . Bei 180 Grad Ober und Unterhitze ca 15 Minuten backen.

Für den Belag

1 Dose Pfirsiche , 600 ml Schlagsahne, 500 g Schmand, 2 - 3 El Zucker, 1/2 P. Sanapart, etwas Zimt

Die Sahne mit Sanapart steif schlagen, den Schmand untermischen, mit Zucker abschmecken. Die klein gewürfelten Pfirsiche unterheben.
Auf den ausgekühlten Teig streichen. Mit Zimt bestäuben. Fertig. :-D



Viel Spaß am Nachbacken

Simi :-D



 
 
 
 







Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen